#014 – Die FSV Frankfurt Selbsthilfegruppe

Beim heutigen Podcast kann man sich schon die Frage stellen, ob Franzi und Jörg nur diskutieren wollen oder ob sie eher eine Selbsthilfegruppe gründen, um die Nackenschläge der letzten Wochen überwinden zu können. Wer teil dieser anonymen FSV-Fans sein möchte, der hört rein!

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

#007 – Warum denn immer so negativ…

Klappe die 2. Die erste Aufnahme wurde nämlich leider nicht gespeichert.

Da holen wer 3 Punkte gegen Union, verlieren zwar gegen Freiburg, aber die Leistung war nicht desolat und was fällt unserer geliebten Vereinsführung und den Fans ein: Sie meckern. Alles scheiße. Gegen Freiburg, wars dann laut Oral die Schiedsrichterin. Gegen Union waren die Fans die doofen. Und Prompt brechen wieder die immer selben Debatten, mit den immer selben Argumenten los. Wir sinds eweng leid. Unsere Saison ist doch eigentlich gar nicht so schlecht. Können wir da nicht einfach mal positiver an die Sache rangehn? Vielleicht hilft ja mal nen Gang durch die Waschstrasse. Aber diesmal für Krüger, Oral und die Mecker-Fanszene.

Natürlich reden wir auch über das vergangene Spiel in Freiburg und über das kommende gegen Heidenheim.

Aber hört selbst.

Viel Spaß.

Ihr könnt den Podcast bei iTunes abonnieren.

Korrektur zum Fanabend: der findet natürlich am Mittwoch den 07. Oktober und nicht am Dienstag statt. SOrry fürs Tage vertauschen.

Das Lied kommt wieder von LitteLight mit schicken Stimmergänzungen ausm O-Block.